EU-Führerschein ohne MPU

2. Anreise – Fahrstunden und Prüfungen

Ca. 4 bis 6 Monate nach Ihrer ersten Anreise erhalten wir Ihren Prüfungstermin für Ihren EU-Führerschein ohne MPU vom staatlichen Prüfungsamt W.O.R.D. Sobald wir diesen erhalten haben, melden wir uns bei Ihnen und legen mit Ihnen zusammen einen passenden Termin für die zweite Anreise fest. In den vergangenen Monaten haben Sie genug Zeit und Ruhe gehabt, um das theoretische Übungsmaterial anzuwenden. Insbesondere die Probeprüfungen auf CD sollten Sie einstudieren. Wir bitten Sie, dies auch wirklich gründlich zu machen, auch wenn es nur wenige kleine aber feine Unterschiede zwischen Deutschen und Polnischen Verkehrsregeln gibt. Letztendlich möchten wir, dass auch Sie die Prüfungen beim ersten Anlauf bestehen, so wie es über 90% unserer Fahrschüler Dank der guten Vorbereitung schaffen. Zimmer im Hotel Korona Auch bei der zweiten Anreise holen wir Sie vom Bahnhof Frankfurt-Oder ab. Sie werden von uns wie immer zu jedem Termin und jeder Fahrstunde und natürlich auch zur Prüfung hin und zurück gebracht. Diesmal bleiben Sie für insgesamt 4 Tage und 3 Nächte in unserem Hotel Corona. Dieses kostet € 35,- / Nacht, also € 105,- für 3 Nächte. Wir bringen Sie nach Ihrer Ankunft zum Hotel und besprechen mit Ihnen, wann wir Sie die ersten praktischen Fahrstunden nehmen. Sie werden an den ersten 3 Tagen jeweils zwei Pflicht-Fahrstunden nehmen, die in Polen gesetzlich vorgeschrieben sind.

Die Prüfungen für den EU-Führerschein ohne MPU

Am 4. Tag erfolgt dann die theoretische und praktische Prüfung.MPU Anmeldung Sollten Sie sich noch nicht sicher genug fühlen können Sie auch weitere Fahrstunden nehmen. Eine Fahrstunde kostet 25 Euro und Sie können davon diverse an einem Tag nehmen. Sollten Sie entgegen aller Erwartungen durch die theoretische oder Praktische Prüfung fallen, so können Sie die theoretische Prüfung insgesamt drei Mal an einem Tag nochmal versuchen. Es hat bisher aber noch nie Jemand mehr, als einen zweiten Versuch benötigt. Das liegt auch daran, dass unsere Fahrlehrer Sie umfangreich vorbereiten und wir Sie im Verlauf der 7 Monate ab und zu ans Lernen erinnern. Auch die praktische Prüfung können Sie in der Regel gleich nochmal versuchen, das hängt vom Terminplan des Prüfers ab.
Schonmal im Vorraus: Wer denkt, dass er dem Prüfer einfach unauffällig ein paar Scheine herüberschieben kann, der irrt sich gewaltig. Das war früher mal möglich – ist es aber schon lange nicht mehr. Ein Bestechungsversuch führt zum sofortigen Abbruch des Kurses.
Damit sowas gar nicht erst zur Diskussion stehen muss, ist mein Vorschlag und Rat an jeden meiner Kunden:

So schaffen Sie die Führerschein Wiedererteilung ohne MPU beim ersten Versuch.

Lehrbuch mit CD für Klasse B Fahrschule ohne MPU
 
Üben Sie Autofahren und pauken Sie die polnischen Verkehrsregeln. Es ist nicht schwer, es hat nichts mit Intelligenz zu tun. Es ist einfach nur trockene Lernarbeit, aber Sie haben ein halbes Jahr Zeit um immer wieder mal ein paar Übungen zu machen. Somit bestehen Sie die Prüfungen auf Anhieb. Anders als in Deutschland wird der Führerschein nicht gleich nach bestandener Prüfung ausgehändigt. In Polen stellt man nach erfolgreicher Prüfung einen „Antrag auf Ausstellung der Fahrerlaubnis“ bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde. Es dauert dann eine bis zwei Wochen, bis der Führerschein per postalischem Einschreiben in Ihren Händen landet. Oder Sie kommen für die Ausstellung des Führerscheins ohne MPU nochmal nach Polen angereist, sollten Sie nah genug an Slubice wohnen. Dann würden wir den Führerschein mit Ihnen gemeinsam vom Amt abholen. Auf welchem Weg auch immer Sie Ihren Führerschein nach den 7 Monaten bekommen werden: Sie werden vor Freude jubeln, sobald Sie Ihre Fahrerlaubnis in den Händen halten. Sie haben es geschafft! Sie haben in etwas mehr als einem halben Jahr eine neue und gültige Fahrerlaubnis erworben, durch die Führerschein Neuerteilung ohne MPU im EU-Ausland. Der Führerschein ist trotz MPU-Auflage für 15 Jahre in Deutschland gültig und kann sofort von Ihnen verwendet werden. Es rät sich, eine Kopie Ihrer Meldebestätigung, auch wenn das in einer Verkehrskontrolle nicht erforderlich ist – sicher ist sicher. Ich fahre sogar nur mit einer Kopie meines Führerscheins – diese sollte beglaubigt sein. Viel Spaß auf der Straße wünscht Ihr Team von MPU Umgehen – Seit 17 Jahren Ihr Partner für den EU-Führerschein ohne MPU.
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...