MPU-Umgehen.com | Tobias Graf | Bahnhofstraße 3 | 12207 Berlin
0176 / 301 777 31 & 030 / 54 85 54 61 info@mpu-umgehen.com

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Grundlagen

1.1 Jedwede Information, die dem Kunden seitens MPU-Umgehen.com zur Verfügung gestellt wird, liegt ausschließlich diese AGB zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit  der Inanspruchnahme der Vermittlung an die Fahrschule ausdrücklich an.

1.2  Nach Kontaktaufnahme mit der vermittelten Fahrschule und Inanspruchnahme von deren Produkten liegt die alleinige Geschäftsbeziehung zwischen Kunde und Fahrschule. Die Vermittlung ist damit als erfolgreich abgeschlossen zu betrachten und die Beziehung von Kunde und MPU-Umgehen.com endet.

  1. Leistungen der Agentur

2.1 MPU-Umgehen.com vermittelt lediglich den Kontakt zwischen der Fahrschule und dem Kunden. Die direkte Kontaktaufnahme erfolgt zwischen der Fahrschule und dem Kunden. Grundsätzlich erfolgt die Kontaktaufnahme seitens des Kunden. Sofern die Fahrschule ihre Kontaktdaten zur Weitergabe freigegeben hat, werden diese dem Kunden zur Verfügung gestellt. Hierauf besteht jedoch kein Anspruch.

2.2 MPU-Umgehen.com schließt mit dem Kunden keinen Vertrag, sondern ermöglicht lediglich den Kontakt zur Fahrschule. Eine Vereinbarung bezüglich der auszuführenden Tätigkeit kommt ausschließlich zwischen dem Kunden und dem vermittelten Personal zustande.

2.4 Die Agentur behandelt sämtliche Informationen über den Kunden und damit zusammenhängende Daten vertraulich. Diese Verpflichtung besteht auch über das Vertragsverhältnis hinaus fort.

  1. Haftungsausschluss

3.1  MPU-Umgehen.com haftet nicht für das Nichtzustandekommen eines Vertrages mit der Fahrschule. Ferner ist die Haftung für eine mangelhafte Arbeitsleistung der  Fahrschule oder Nichtbestehen der Fahrprüfung und damit verbundenen Angelegenheiten, sowie sämtliche Komplikationen, die durch das Fehlen von  Dokumenten durch eigenes Verschulden oder aufgrund von Fehlinformation  hervorgerufen werden ausgeschlossen.

3.2   Für Schäden, die insbesondere durch das Fehlverhalten bzw. die vorsätzliche und/oder fahrlässige Falschauskunft eines Bewerbers gegenüber dem Auftraggeber entstehen, trifft die MPU-Umgehen.com kein Verschulden. In diesem Fall ist das Verhältnis von Kunde zu Fahrschule maßgeblich.

3.3  Die Überprüfung der durch die Kunden gemachten Angaben obliegt der Fahrschule. Dies gilt auch für die Überprüfung des Vorliegens aller benötigten Unterlagen zum rechtskräftigen Erwerb des Führerscheins. Der Kunde ist für ordnungsgemäße Anmeldung des vermittelten Personals, sowie für die Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen verantwortlich.

3.4 MPU-Umgehen.com ermöglicht eine reine Kontaktherstellung zur Fahrschule. Sollten Ansprüche vom Kunden geltend gemacht werden, so sind diese ausschließlich an die Fahrschule zu richten mit der ein Vertrag zustande gekommen ist.

3.5 MPU-Umgehen.com erteilt keine verbindlichen Rechtsauskünfte. Zur aktuellen Rechtslage ist ein Anwalt oder eine juristische Autorität mit Fachkenntnissen zu befragen.

Copyright
Die auf dieser Seite dargestellten Fotos, Logos und Texte dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Ein Abspeichern, Herunterladen, Kopieren, Ausdrucken bzw. die Vervielfältigung, Veröffentlichen oder Weitergeben an Dritte ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung erlaubt. Zuwiderhandlungen ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich.

Verweise und Links

4.1  Mit der Nutzung eines auf dieser Seite gesetzten Links verlassen sie den Geschäftsbereich von MPU-Umgehen.com. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind die Betreiber verantwortlich. MPU-Umgehen.com distanziert sich von allen Inhalten, die nach Setzung des Links hinzugekommen sind oder anderweitig – nicht mit dem Artikel zusammenhängend – auf dieser Seite zu sehen sind.

Datenschutz
Alle relevanten Kunden-Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. MPU-Umgehen.com arbeitet ausschließlich unter Wahrung der deutschen Gesetzgebung. Alle Kontakte und Auskünfte werden nach deutschem Recht vorgenommen. Für die Rechtslage im Land der Fahrschule ist MPU-Umgehen.com nicht verantwortlich und weist auf mögliche Abweichungen zum Deutschen Recht hin.